bis 2000 | 2000 bis 2200 | 2200 bis 2300 | 2300 - 31. Jahrh.


 
2000 Start für den Aufbau der Internationalen Raumstation ISS. Dies ist das erste große Projekt, daß von mehreren Staaten der Erde finanziert und unterstützt wird.
2001 Aufbau des Millenium Gates. (Voy: "23:59")
2002 Die Raumsonde Nomad wurde gestartet. Sie war die erste interstellare Sonde zur Entdeckung neuer Lebensformen. (TOS: "Ich heiße Nomad")
2009 Es fand die erste erfolgreiche Erde-Saturn Mission (unter der Fürung von Colonel Shaun Geoffrey Christopher) statt. (TOS: "Morgen ist gestern")
2018 Technologische Fortschritte beim Unterlichtgeschwindigkeitsantrieb machen "Schläferschiffe" überflüssig. (TOS: "Der schlafende Tiger")
2024 Sisko, Dr. Bashir und Jadzia Dax geraten in die Zeit des Bell-Aufstands. Nach Bells Tod übernimmt Sisko dessen Rolle, um die Zeitlinie wieder herzustellen. (DS9: "Gefangen in der Vergangenheit")
2025 Wiedervereinigung Irlands. (TNG: "Terror auf Rutia-Vier")
2026 Der Schlagrekord von Joe DiMaggio wurde von Buck Bokai gebrochen. Er war Shortstop bei den London Kings. (TNG: "Der große Abschied")
2030 Zefram Cochrane, der Erfinder des Warp-Antriebes, wird geboren. (TOS: "Metamorphose")
2032 Die NASA startet das erste bemannte Schiff, das das Sonnensystem verlassen soll.

Unter der Leitung von Lieutenant John Kelly, schwenkt die Ares IV in den Marsorbit ein. Er berichtet von einem großen, unbekannten Objekt, welches das Kommandomodul zerstört. Seine beiden Teamkameraden Rose Kumagawa und Andrei Novakovich bleiben auf der Planetenoberfläche zurück, können aber später gerettet werden. (Voy: "Ein kleiner Schritt")

2033 In die USA wird der zweiundfünfzigste Staat aufgenommen. (TNG: "Hotel Royal")
2037 Am 23. Juli startet das Raumschiff Charybdis. Es ist der dritte Versuch das irdische Sonnensystem zu verlassen und den Raum außerhalb zu erkunden. Als die automatische Meßdatenübertragung abbricht, wird das Schiff für vermißt erklärt. (TNG: "Hotel Royal")
2044 Das Raumschiff Charybdis erreicht den achten Planeten des Theta 116 Systems. (TNG: "Hotel Royal")
2053 Der 3. Weltkrieg beginnt.
2061 Der Warpantrieb wird von Zefram Cochrane erfunden. Die Entwicklung des Überlichtfluges ist ein wichtiger Meilenstein in der Weltraumfahrt.
2063 Erste erfolgreiche Vorfürung des Lichtgeschwindigkeitsantriebes durch Zefram Cochrane (am 5. April 2063). Daraufhin entschliessen Sich die Vulkanier den ersten Kontakt herzustellen. Durch einen Zeitsprung ist die Crew der Enterprise-E Zeuge dieses Großereignisses. (ST8)
2064 Das Volk der Kzinti greift die Erde zum ersten Mal an. Es folgen drei weitere Schlachten. (TAS: "Das Geheimnis der Stasis-Box")
2065 Die S.S. Valiant startet zu einer Forschungsmission des tiefen Weltraums. Sie wird später aus der Galaxie hinausgetrieben und bei einem Rückkehrversuch fast zerstört. (TOS: "Spitze des Eisbergs")
2067 Wegen der häufigen Fehlschläge bei bemannten 'deep-space'-Missionen, verläßt die unbemannte Sonde Friendship 1 die Erde mit Informationen über den Warp-Antrieb und der Einladung die Erde zu besuchen. (Voy: "Friendship One")
2069 In der vierten Schlacht besiegen die Menschen die Kzinti. Der Sirius-Vertrag wird von den Kzinti unterschrieben (TAS: "Das Geheimnis der Stasis-Box")
2090 Erster Kontakt mit den Terrelianern.
2093 Erster Kontakt mit den Andorianern.
2103 Die Menschheit beginnt den Mars zu kolonisieren.
2112 Jonathan Archer wird geboren.
2113 Die Menscheit hat aus dem verheerenden letzten Weltkrieg gelernt, eine gemeinschaftliche Erdregierung wird gegründet. Nur Australien weigert sich als einzige Nation, die Regierung anzuerkennen.
2115 Die S.S. Bonaventure startet von der Erde. Das Schiff geht bei seiner dritten Reise verloren und wird erst 2269 wieder gefunden. (TAS: "Die Zeitfalle")
2119 Der Warp 5-Komplex wird errichtet, um eine neue, ungefährliche Technologie zu erforschen, die den Menschen weiter in den tiefen Weltraum vordringen lassen soll. (Enterprise)
2123 Ein privat finanziertes Schiff, die Mariposa, startet von der Erde mit zwei Gruppen Kolonisten an Bord. Ihr Ziel sind zwei Planeten im Ficus-Sektor. (TNG: "Planet der Klone")
2150 Australien entschliesst sich zur Teilnahme an der Erdregierung.
2151 Der Erste Kontakt mit den Klingonen nachdem ein Klingone auf der der Erde notlanden muß. (Enterprise: "Aufbruch ins Unbekannte")

Stapellauf der Enterprise NX-01 unter Captain Jonathan Archer. (Enterprise: "Aufbruch ins Unbekannte")

Erster Kontakt mit den Suliban, den Axanar, den Valakianern u.v.m. (Enterprise)

'Inoffizieller Kontakt' mit den Ferengis. (Enterprise: "Raumpiraten")

2156 Beginn der irdisch-romulanischen Kriege. Er wird mit primitiven atomaren Waffen ausgetragen. Die romulanische Flotte ist nicht mal mit Warpantrieb ausgestattet. Der Krieg beginnt mit der Zerstörung der U.S.S. Balboa durch romulanische Raumschiffe. (TOS: "Spock unter Verdacht")
2160 Der Konflikt mit den Romulanern wird durch die Schlacht von Cheron beendet, in der die Romulaner eine demütige Niederlage erleiden. Es wird eine neutrale Zone errichtet. Dieser Vertrag von Algeron wurde über Subraumfunk ausgehandelt. Beide Kriegsparteien hatten sich nie zu Gesicht bekommen, da noch keine visuelle Übertragung existierte. (TOS: "Spock unter Verdacht", TNG: "Der Überläufer")
2161 Die Vereinte Föderation der Planeten wird gegründet. Gründungsmitglieder sind die Planeten Erde, Vulcan, Tellar, Andor und Centaurus VII. Der Föderationsrat hat seinen Sitz in San Francisco, der Präsident in Paris. (TNG: "Verbotene Liebe", ST4, ST6)

Die Sternenflotten-Akademie wird gegründet. (TNG: "Ein mißglücktes Manöver")

2165 Sarek wird auf Vulkan geboren. (TOS: "Reise nach Babel")
2167 Das Raumschiff Archon wird von einem Computer des Planeten Betta III aus dem Orbit gesogen und zerstört. (TOS: "Landru und die Ewigkeit")

Die U.S.S. Essex verfängt sich in einem elektromagnetischen Sturm und wird zerstört. (TOS: "Ungebetene Gäste")

2168 Die U.S.S. Horizon besucht Sigma Iota II, einen Planeten außerhalb des Föderationsgebiets und geht anschließend verloren. (TOS: "Epigonen")
2195 Robert April, der spätere Captain der Enterprise, wird geboren.
2196 Die Raumschiffe der Daedalus-Klasse werden aus dem Verkehr gezogen. (TNG: "Ungebetene Gäste")
2197 Die U.S.S. Sentry trifft auf Klingonen. Es kommt zum Kampf.

 

  Enterprise     TNG     Filme
  TOS     DS9     zeitgenößisch
  TAS     Voyager